Weiteres Engagement der Bürgerstiftung VR Bank in Holstein

 

 

Neue Stehwippe für die Schüler in
Brande-Hörnerkirchen

Wir unterstützen den Schulverein Brande-Hörnerkirchen bei der Anschaffung einer Stehwippe für den Schulhof mit einer Spende über 1.500 € bei Gesamtkosten von 1.857,59 €. Am 24.8. wurde sie bei herrlichstem Sonnenschein eingeweiht. Alle Kinder und das Kollegium hatten an diesem Tag schon sehr viel Bewegung, Gemeinschaft und vor allem viel Spaß an dem neuen Spielgerät. Denn gerade darum geht es – um Bewegung in den Unterrichtspausen für Konzentration und Ausdauer im nächsten Unterricht und um das gute soziale Miteinander, was die Kinder spielerisch miteinander auf der Stehwippe erfahren und erleben.


Abschlusskonzert "Klasse musiziert – Musikschule für alle"

Am 25.6.2022 gab es zwei Abschlusskonzerte in der Hans-Claussen-Schule und glückliche Gesichter bei den Kindern, den Eltern, den Lehrern, der Musikschule Pinneberg und den Möglichmachern des Projekts über den gelungenen Abschluss in der neuen Aula.


Bürgerstiftung Henstedt-Ulzburg
feiert 15. Geburtstag

Auch die Bürgerstiftung VR Bank in Holstein unterstützt zum 15-jährigen Bestehen der Bürgerstiftung Henstedt-Ulzburg in Form einer Spende im Rahmen von Henstedt-Ulzburg LÄUFT 2022.


„Klasse2000“ – Stark und gesund in der Grundschule

Gerade jetzt ist die Stärkung von Gesundheits- und Lebenskompetenzen für die Kinder besonders wichtig. Wir tragen mit unserer Spende dazu bei, damit Kinder stark und gesund aufwachsen können.

Im Schuljahr 2021/2022 waren wir Pate für das Programm „Klasse2000“ für die Kinder der Klassen

3c der Fritz-Reuter-Schule, Tornesch,
1a der Grundschule Brokstedt und
1b der Grundschule Brokstedt.

Klasse2000

Kultur- und Erlebnisbroschüre der Naturfreunde Pinneberg

Die Bürgerstiftung VR Bank in Holstein fördert – zusammen mit weiteren Spendern – die Kultur- und Erlebnisbroschüre „Augen auf im Kreis Pinneberg“ der Naturfreunde Pinneberg.

Den Naturfreunden ist die Botschaft wichtig, die mit der Broschüre hinsichtlich der schönen Kultur und Natur des Kreises Pinneberg verbunden ist. Gerade auch die Nutzung der Informationen zu den Sehenswürdigkeiten mittels Wander- und Radrouten oder des öffentlichen Personennahverkehrs ermöglicht es, die Stationen klimafreundlich zu besuchen.

Naturfreunde Pinneberg

THW Pinneberg wird mit 500 € unterstützt

Michael Hinz und Dieter Jost, Vorstand des Förderkreises des THW Pinneberg e. V., freuen sich über eine Spende über 500 € aus einem von der Bürgerstiftung VR Bank in Holstein verwalteten Stiftungsfonds.

 

THW Pinneberg e.V.

Neuer Bus für die DLRG Glückstadt

Die Bürgerstiftung VR Bank in Holstein hilft neben vielen anderen Spendern der DLRG Glückstadt mit 2.000 € bei der Anschaffung eines neuem Busses.

Am 29. März wurde der Bus wurde der Bus auf dem Marktplatz in Glückstadt entgegengenommen.   

 

Neuer Bus für DLRG Glückstadt

Blaues Kreuz in Deutschland e. V., Ortsverein Elmshorn, erhält Spende der Bürgerstiftung

Das Blaue Kreuz bietet suchtmittelabhängigen Menschen und deren Familien ein nachhaltig gutes Hilfsangebot in der Region.

Die Arbeit war in der Vergangenheit stark von Corona geprägt bzw. beschränkt – nun stellt sich der Verein neu und zukunftsfähig auf. Mit ihrer Spende unterstützt die Bürgerstiftung VR Bank in Holstein das Blaue Kreuz dabei.

Blaues Keuz in Deutschland e. V., Ortsverein Elmshorn

Darts – neues Sportangebot beim EMTV

Der Dartssport erfreut sich über immer weiter steigender Popularität – so auch in Elmshorn.

Beim EMTV kann nun auch Darts gespielt werden. Im Jugendraum des Vereinsheims am Sportcampus Wilhelmshöhe stehen die neuen Anlagen. Neben dem Training sollen zukünftig auch Turniere gespielt werden. Die Anlagen sind mobil, so dass auch anderorts gespielt werden kann.

Finanziert wurde die Grundausstattung mit Hilfe eigener Mittel des EMTV, der Sportjugend und der Bürgerstiftung VR Bank in Holstein.

Darts im EMTV

Bürgerstiftung fördert Praxis ohne Grenzen - Kreis Pinneberg mit 500 €

Wer im Kreis Pinneberg nicht krankenversichert ist und ärztliche Hilfe braucht, kann Hilfe bei der offenen Praxis SOZIUS finden. Der Verein unterstützt Personen in medizinischen Notlagen unentgeltlich und anonym. Einzige Voraussetzung ist, dass keine Krankenversicherung besteht. Es geht darum, Menschen medizinisch nicht im Stich zu lassen, wenn alle anderen in Deutschland üblichen Sicherungssysteme nicht greifen. Über diese Hilfe hinaus, bietet der Verein bedürftigen Menschen Unterstützung, eine Krankenkasse zu finden, um schnellstmöglich in das öffentliche Gesundheitswesen integriert zu werden.

Praxis ohne Grenzen