"Klasse musiziert"

Das Projekt "Klasse musiziert - Musikschule für alle" soll den Kindern der ersten Klassen ein intensives Erleben und Lernen von Musik ermöglichen. Der Unterricht wird einmal in der Woche unentgeltlich in einer Kombination aus musikalischer Grundausbildung und Instrumentenkarussell erteilt. Die Instrumente sind angeschafft  worden und das Pilotprojekt startete an den vier neuen 1. Klassen der Hans-Claussen-Schule Pinneberg erfolgreich im Schuljahr 2019/2020.

Nun hinterlässt auch hier die Corona-Pandemie aktuell ihre Spuren. So konnte aufgrund der Schulschließung kein Unterricht mehr erfolgen, die Präsentation des Projektes "Klasse musiziert - Musik für alle" am 13. Juni 2020 muss leider entfallen.  Geplant war eine Vorstellung von und mit allen 82 Erstklässlern der Schule zum Zuhören, Mithören, Miterleben und Genießen.

Optimistisch schauen die Musikschule Pinneberg, die Hans-Claussen-Schule Pinneberg und wir nach vorne und planen für das kommende Schuljahr 2020/2021. So soll nach den Sommerferien das Projekt „Klasse musiziert – Musikschule für alle“ für die zukünftigen Erstklässler starten. Wir freuen uns bereits auf die Präsentation in 2021 und fördern das Projekt weiter.


Kontakt

Wenn Sie Fragen zu den Stiftungsmöglichkeiten oder zu Ihrem Projekt und den Fördermöglichkeiten haben, kontaktieren Sie bitte unsere zertifizierte Stiftungsberaterin, Bettina Fischer. Sie ist bei allen Fragen zum Spenden und Stiften für Sie da.

 

  • Bettina Fischer
  • Zertifizierte Stiftungsberaterin (ADG)
  • Telefon 04101 501 - 189
  • Fax 04101 501 - 5189