Rettet die Wildtiere!
Neue Flugdrohne hilft dabei

VR Bank in Holstein und Bürgerstiftung VR Bank in Holstein
fördern Anschaffung der lebensrettenden Technik für Wildtiere

Wenn in der Landwirtschaft die Mähzeit beginnt, herrscht akute Gefahr für die kleinen Rehkitze. Diese Jungtiere werden zu ihrem Schutz von den Müttern oft im hohen Gras abgelegt, regelrecht versteckt. „Und genau das ist ein großes Problem für den Landwirt, der zügig seiner Arbeit nachkommen will und dann zunächst einmal stundenlang sein Feld durchsuchen muss“. Aus diesem Grund wurde bereits im Februar 2020 die Wildtierrettung Föhrden-Barl e.V. gegründet, um die Wildtiere zu retten und Naturschutz zu betreiben.“ Wollte man wie bisher die Kitze suchen, finden und retten, wäre eine recht große Mannschaft mit vielen Personen notwendig, um die Felder abzusuchen. Derzeit hat der Verein eine Stärke von acht Mitgliedern. Heute greift man auf moderne Technik zurück: eine Flugdrohne mit Wärmebildkamera.

„Die Anwendung dieser HighTech-Kamera hat sich schnell als effektiv erwiesen, so dass der Verein bereits eine 2. Flugdrohne angeschafft hat. So konnten bisher schon 33 Kitze in der Gemeinde Föhrden-Barl gerettet werden. Die Kosten sind nicht unwesentlich und schlagen für das Gerät der Wildtierrettung Föhrden-Barl e.V. mit über sieben tausend Euro zu Buche. Neben der VR Bank in Holstein und auch der Bürgerstiftung VR Bank in Holstein unterstützen fünf weitere Förderer das Projekt. Ingesamt wird das Projekt mit 3.000 Euro durch die VR Bank in Holstein und der Bürgerstiftung VR Bank in Holstein unterstützt.

Herzlich willkommen sind gerne weitere Mitglieder im Verein sowie auch weitere Spenden. Denn das neue Ziel des Vereins steht bereits an: eine weitere Kamera für eine vorhandene, aber defekte Drohne, anzuschaffen. Dann können noch mehr Kitze aus dem Gras gerettet werden.

Wildtierrettung

Kontakt

Wenn Sie Fragen zu den Stiftungsmöglichkeiten oder zu Ihrem Projekt und den Fördermöglichkeiten haben, kontaktieren Sie bitte unsere zertifizierte Stiftungsberaterin, Bettina Fischer. Sie ist bei allen Fragen zum Spenden und Stiften für Sie da.

  • Bettina Fischer
  • Zertifizierte Stiftungsberaterin (ADG)
  • Telefon 04101 501 - 189
  • Fax 04101 501 - 5189