Hilfe in der Not

Übernahme der Krankenkassenkosten

Die Bürgerstiftung hat den Diakonieverein Migration e. V. Pinneberg mit 1.000 Euro unterstützt, um die Krankenkassenkosten einer 35 Jahre alten Frau aus Bulgarien zu übernehmen.

Aufgrund der Hilfe war es möglich die Chemotherapie der jungen Frau fortzusetzen und ebenfalls die 12-jährige Tochter zu unterstützen.

Wir wünschen der Familie alles gut und vor allem Gesundheit!


Kontakt

Wenn Sie Fragen zu den Stiftungsmöglichkeiten oder zu Ihrem Projekt und den Fördermöglichkeiten haben, kontaktieren Sie bitte unsere zertifizierte Stiftungsberaterin, Bettina Fischer. Sie ist bei allen Fragen zum Spenden und Stiften für Sie da.

 

  • Bettina Fischer
  • Zertifizierte Stiftungsberaterin (ADG)
  • Telefon 04101 501 - 189
  • Fax 04101 501 - 5189